ORGANISATION

Gemeinsam Gärtnern im Räckhölderli


 

Die Betriebsgruppe plant und organisiert alles Nötige vom Samen bis in den Erntekorb. An der jährlichen Mitgliederversammlung wird der Anbauplan nach Wunsch angepasst und festgesetzt. Die Pflege der Kulturen wird zu einem grossen Teil von den Mitgliedern unter Anleitung der Betriebsgruppe erledigt.

 

Jedes Mitglied trägt vorgängig seine Einsätze auf einem elektronischen Kalender im Internet ein. Mindestens 8 Einsätze pro Erntekorb sind zu leisten. Zu besonders aufwendigen Arbeiten werden die Mitglieder aktiv per Email oder SMS angefragt. Telefonische Einzelanfragen sollten wegen des Aufwandes die Ausnahme sein. Man darf natürlich gerne öfters mithelfen! Kinder sind unter Aufsicht herzlich willkommen.

 

Anzucht

Soweit wie möglich ziehen wir unsere Pflanzen selber an. Momentan können wir im Frühling nicht gleich früh Gemüse anbieten, wie der Schweizer Markt, weil wir nicht über ein geheiztes Treibhaus verfügen.